AGB Shop & Buchung / Widerrufsbestimmungen

1. Geltung

Sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote der HLS Sport GmbH (nachfolgend HLS Sport GmbH) im Rahmen des Online-Shops erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die die HLS Sport GmbH mit den Kunden über die im Online-Shop angebotenen Waren schließt. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die HLS Sport GmbH nicht an, es sei denn die HLS Sport GmbH hätte ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Leistung

Über den Online-Shop können Sie Bekleidungs- sowie Sportartikel für den privaten Bedarf online bestellen. Eine Bestellung zu gewerblichen Zwecken ist ausgeschlossen.

3. Vertragssprachen

Vertragssprachen sind Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch.

4. Vertragsabschluss/Bestellvorgang

Die Darstellung der Produkte im Rahmen des Online-Shops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Bestell-Buttons im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Waren ab. Hierzu wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs ein Bestätigungsfenster mit den Einzelheiten Ihrer Bestellung angezeigt. In diesem können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen und korrigieren.

Unmittelbar nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie per eMail eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung (Bestellbestätigung). Diese stellt jedoch noch keine Annahme Ihres Bestellangebots dar, sondern dient lediglich Ihrer Information, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn die HLS Sport GmbH durch eine weitere Email den Versand der Ware bestätigt (Versandbestätigung). Ihr Vertragspartner ist die HLS Sport GmbH.

Ihre Bestelldaten können Sie nach Abgabe Ihrer Bestellung jederzeit über „Mein Konto“ einsehen.

5. Rückgaberecht

Als Verbraucher haben Sie das Recht, die erhaltene Ware unter den nachfolgend angegebenen Bedingungen zurückzugeben. Die Rückgabefrist beträgt 21 Tage.

RÜCKGABEBELEHRUNG
RÜCKGABERECHT:

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 21 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Diese Belehrung übermitteln wir Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung nochmals gesondert in Textform.

Die Frist beginnt frühestens nach dem Tag, an dem Sie die Ware, die Rückgabebelehrung in Textform sowie die weiteren Informationen gemäß § 312 c Abs. 2 BGB, BGB-InfoV in Textform erhalten haben, wie z.B. die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder Email erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
HLS Sport GmbH
Schünowerstraße 19
15806 Zossen OT Horstfelde
Germany

Tel.: +49 (0) 3377/203534
Fax: +49 (0) 3377/203590

RÜCKGABEFOLGEN:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

AUSSCHLUSS DES RÜCKGABERECHTS:

Gemäß § 312 d Abs. 4 Nr. 2 BGB besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, kein Widerrufs- bzw. Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Eingeschweißte oder versiegelte Datenträger wie CDs, VHS-Videos oder DVDs, nehmen wir daher nur in der Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurück.

– ENDE DER RÜCKGABEBELEHRUNG –

6. Lieferung/Beförderung

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung via DHL. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen, beispielsweise weil Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen, eine separate Versendung erforderlich sein, entstehen Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten.

Bei Zahlung per Vorauskasse gelten die angegebenen Lieferzeiten ab Geldeingang auf unserem Konto. Die Zustellung erfolgt in der Regel durch DHL innerhalb von 1-2 Werktagen.

7. Preise und Versandkosten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Diese Preise sind Preise in Euro inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Alle angegebenen Preise verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten – ab einem Bestellwert von EUR 40,00 liefert die HLS Sport GmbH innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Mehr Informationen zum Thema Versandkosten finden Sie unter Versandbedingungen.

8. Zahlung

Sie können bei der HLS Sport GmbH zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

Zahlung per Kreditkarte

Sie können ganz bequem mit Ihrer Kreditkarte bezahlen: Die Abbuchung erfolgt erst, wenn die Ware versendet wird. Wir bieten Ihnen die sichere Kreditkartenzahlung über SSL-Verschlüsselung an.

Zahlung per Nachnahme

Sie bestellen Ihre gewünschte Ware und erhalten von uns die Lieferung per DHL Nachnahme. Der fällige Rechnungsbetrag wird dann von der Firma DHL bar oder per Euroscheck kassiert. Es wird eine Nachnahme-Gebühr von EUR 5,50 (EUR 3,50 Nachnahme + EUR 2,00 Zustellgebühr) berechnet. Die Zahlung per Nachnahme ist nur bei Kunden aus Deutschland möglich.

Zahlung per Vorauskasse

Zahlen Sie ganz bequem per Vorauskasse und sparen Sie sich die Nachnahmegebühr. Überweisen Sie einfach den im Bestellvorgang angegebenen Rechnungsbetrag auf das angegebene Konto.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Zahlungsmöglichkeiten.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von der HLS Sport GmbH.

10. Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Waren bestehen die gesetzlichen Rechte. Für Schadensersatzansprüche gelten abweichend hiervon jedoch die besonderen Bestimmungen der Ziffer 11.

11. Haftung

Schadensersatzansprüche des Kunden sind, soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, unabhängig von ihrem Rechtsgrund ausgeschlossen.

Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit ein Personenschaden vorliegt oder der Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beruht. Er gilt weiter nicht, soweit garantierte Beschaffenheitsmerkmale vorliegen oder soweit ein Anspruch nach dem Produkthaftungsgesetz besteht.

Sofern HLS Sport GmbH wegen fahrlässiger Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht haftet, ist die Haftung für Sachschäden auf den vorhersehbaren vertragstypischen Schaden begrenzt.

Soweit die Haftung für die HLS Sport GmbH ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt dies auch für die Haftung der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von der HLS Sport GmbH.

12. Links / Urheberrecht

Soweit die HLS Sport GmbH Links zu anderen Websites anbietet, macht die HLS Sport GmbH ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich dabei um fremde Inhalte handelt, für die die HLS Sport GmbH keine Gewähr übernehmen kann. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt ihrer Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße hin überprüft, wobei solche nicht erkennbar waren. Eine laufende Kontrolle der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte ist jedoch nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverstößen wird die HLS Sport GmbH die entsprechenden Links selbstverständlich unverzüglich entfernen.

Urheberrechtlich geschützte Inhalte, insbesondere Bilder, Texte, Design etc. dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung von der HLS Sport GmbH genutzt, insbesondere nicht vervielfältigt oder sonst veröffentlicht werden.

13. Datenschutz und Sicherheit

Ihre Bestellung und die von Ihnen eingegebenen Bestelldaten werden von der HLS Sport GmbH gespeichert.

Sämtliche von uns erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze gemäß unseren Datenschutzbestimmungen genutzt und verarbeitet.

Alle persönlichen Daten wie Adresse oder Angaben zu Ihrer Kreditkarte werden über SSL verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung via Internet „abhörsicher“.

14. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

15. Sonstiges

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Die Reservierung wird erst mit Zahlungseingang wirksam und muss bis spätestens fünf Tage vor dem gewünschten Datum erfolgt sein.